Das Prinzip der Klimaneutralität

Als klimaneutral bezeichnet man Unternehmen, Prozesse und Produkte, deren CO2-Emissionen berechnet und durch Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte ausgeglichen wurden. Der Ausgleich von CO2-Emissionen ist neben Vermeidung und Reduktion ein weiterer wichtiger Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz.
Emissionen, die lokal nicht vermieden werden können, können durch Klimaschutzmaßnahmen an einem anderen Ort rechnerisch ausgeglichen werden. WARIMEX unterstützt hierbei das Klimaschutzprojekt der Trinkwasserversorgung in Odisha, Indien. Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie unter ClimatePartner Warimex

Gute Gründe für unsere Kunden, sich für klimaneutrale Produkte von WARIMEX zu entscheiden
  • Sie leisten einen Beitrag zum globalen Klimaschutz und unterstützen anerkannte Klimaschutzprojekte
  • Sie untermauern Ihre Klimaschutzstrategie mit einer konkreten Handlung
  • Sie verfügen über ein zusätzliches Argument in der Argumentationskette für nachhaltige Produkte und überzeugen bewusste Endkunden
  • Keine Zusatzkosten für Sie: wir übernehmen alle Kosten für den CO2-Ausgleich
  • Volle Transparenz: Der Emissionsausgleich ist über die ID-Nummer nachvollziehbar – TÜV-Austria-geprüft
In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner ClimatePartner können Sie weitere Informationen zum Thema Klimaneutralität von WARIMEX unter ClimatePartner Warimex nachlesen.
Unter dem angegebenen Link finden Sie die Urkunde zu der Klimaneutralität von WARIMEX. Außerdem ist ersichtlich, wieviel CO2 bisher ausgeglichen bzw. neutralisiert wurde und welches Klimaschutzprojekt von WARIMEX unterstützt wird.
Machen Sie mit und stellen Sie um!
Wir sind in der Lage, fast jedes Plastik-Produkt auf Zuckerrohr-Basis herzustellen.
Sprechen Sie uns an und fragen Sie uns nach unseren Bio-Haushaltsprodukten!

>> hier geht’s zum Anfrage-Formular